Home / Technik > Ersatzteile

Technik > Ersatzteile

Ersatzteile sind besonders bei Transfer-Druckern ein sehr interessantes Thema. Zum einen sind sie ein nicht unerheblicher Kostenfaktor, zum anderen können sie das Druckergebniss maßgeblich beeinflussen.
Wie bei allen Geräten mit beweglichen Teilen, sind auch beim Transfer-Drucker gewisse Bauteile sehr verschleißanfällig. Das Betrifft neben dem Druckkopf vor allem die Andruckwalzen, die dafür sorgen sollen das Etikett und Farbband 1:1 transportiert werden und möglichst exakt aufeinander liegen. Da der Verschleiß an sich nicht zu vermeiden ist, gehen immer mehr Druckerhersteller dazu über Ihre Geräte so zu konzipieren, daß man besonders betroffene Teile auch selber wechseln kann ohne den kompletten Drucker zu zerlegen.

Was den Anbietern hierbei noch zu Gute kommt ist der Umstand, daß die meisten Anwender nicht gerade sehr pfleglich mit Ihren Geräten umgehen. So werden Druckköpfe gerne mal mit dem Schraubenzieher gereinigt und Etikettenreste von der Andruckwalze mit dem Cutter entfernt. Die oftmals sehr staubige Umgebung in Lagerhallen und Produktionsstätten tut dann ihr Übriges.

Wenn also das nächste mal Ihr Druckbild plötzlich rapide schlechter wird, sollten Sie erstmal den Zustand von Druckkopf und Gummiwalzen prüfen, bevor Sie sich bei Ihrem Etiketten- bzw. Farbbandlieferanten beschweren. Viele Probleme lassen sich vermeiden wenn man dem Drucker ab und zu mit einem fusselfreien Tuch und etwas Reinigungsalkohol zu Leibe rückt.

Ihr Lieferant wird Sie mit Sicherheit gerne beraten !

Sollte mit Pflege dann nichts mehr zu retten sein, erkundigen Sie sich ob man das betroffene Teil selbst wechseln kann. Sie sparen sich die Ausfallzeiten beim Hin- und Herschicken des Gerätes bzw. den Einsatz eines Technikers, der 2 Std. Anfahrt hat um in 10min. eine Gummiwalze für EUR 14,- zu wechseln. Tips, Tricks und Hinweise bekommen Sie mit Sicherheit vom guten Fachmann oder aus dem Internet.

ACHTUNG:

Dieser Rat betrifft lediglich den Wechsel von Verschleißteilen, bei allen anderen Defekten sollten Sie unbedingt einen Fachmann beauftragen !!